• Alle Produkte dem Warenkorb hinzugefügt.

Praxisseminar Disruptive Change

Praxisseminar Disruptive Change

 

Disruptive Change ist heimtückisch und killt ihr Business ohne Vorwarnung, indem das Unternehmen, Ihre Leistung, plötzlich obsolet wird. Erarbeiten Sie in diesem Seminar mit Dr. Sonja Radatz, wie sehr Sie strategisch betroffen sind und wie Sie Ihr Unternehmen rechtzeitig und nachhaltig absichern.

 

 

Ihr Nutzen – warum Sie teilnehmen sollten:
  • Sie erfahren, welche Ausmaße disruptive Change für Ihr Business annehmen kann und was das für Ihr Unternehmen bedeutet.
  • Sie arbeiten an konkreten Erfolgssicherungsmodellen für Ihr Unternehmen.
  • Sie erfahren, wie Sie auf die disruptive Change-Gefahr unmittelbar mit Ihrem Unternehmen reagieren.
  • Sie nehmen konkrete Tools mit, um für zukünftige Herausforderungen gewappnet zu sein und ein „Relationales Disruptive Change Radarsystem“ für Ihr Unternehmen aufzubauen.
 
Seminardaten:
06.05.2020 (09.30-17.00) –  Live-Webinar 
ODER
20.11.2020 (09.30-17.00) – IRBW Wien, Schloss Schönbrunn
 
Seminarinhalte:
Disruptive Change: Sind wir betroffen? Wie sind wir betroffen?
  • Disruptive Change: Was ist damit gemeint? Wer ist betroffen?
  • Welche Auswirkungen entstehen für Ihre Branche, Ihr Unternehmen?
  • Welche Möglichkeiten haben Sie? Wann ist der richtige Zeitpunkt für Ihr Agieren?
 
Der Trick mit dem Double Business
  • Optionen für ein Double Business in Ihrem Unternehmen
  • Wie lässt sich das neue Business erfolgreich starten, etablieren, Fahrt aufnehmen?
  • Wie lässt sich das Unternehmen mit Double Business führen?
 
Das Erfolgsmodell für Ihr Unternehmen in hybriden Marktsituationen
  • Wie sieht das konkrete Erfolgsmodell für Ihr Unternehmen aus?
  • Wie sichern Sie, dass es auf Veränderungen unmittelbar flexibel reagieren kann?
  • Wie flexibilisieren und sensibilisieren Sie Ihre Organisation, Ihre Führung, Ihre Mitarbeiter?
 
Der Relationale Disruptive Change Radar: Gefahren kontinuierlich beobachten
  • Wie Sie radikalen Change zur every day´s Procedure machen
  • Wie Sie Ihren individuellen Relationalen Disruptive Change Radar konzipieren
  • Wie Sie sichern, dass der Radar kontinuierlich funktioniert und das Unternehmen wachsam bleibt.

 

Ihre Vortragende: Dr. Sonja Radatz

Begründerin der Relationalen Philosophie, ist seit der Gründung 1998 Eigentümerin und Geschäftsführerin des Instituts für Relationale Beratung und Weiterbildung (IRBW) in Wien, Schloss Schönbrunn. Die Bestseller-Autorin u.a. von „Beratung ohne Ratschlag“ ist seit über 20 Jahren gefragte Unternehmens- und Führungsbegleiterin, Coach sowie Gastdozentin an Universitäten. Ihr Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Entwicklung Relationaler Theorien, Modelle, Methoden und Instrumente im breiten Spektrum von Betriebswirtschaftslehre, Management und Lehre, also auch an den Schnittstellen Schule, Universität und Nonprofit-Organisationen - immer ausgehend von der zentralen Relationalen Überlegung: „Gestalten Sie, sonst werden Sie gestaltet!“. Sonja Radatz hat ihr Wissen in über 300 Fachartikeln sowie 17 Büchern publiziert. Praxisnähe und Verständlichkeit sind dabei stets ihr Credo. Ihre Kunden sind vorwiegend CEOs und Geschäftsführer international tätiger Unternehmen aller Branchen. Sie schätzen an ihr besonders, dass sie sofort und „gnadenlos“ auf den Punkt kommt, komplexe Aufgaben und Zusammenhänge sehr klar strukturiert und einfache Hebelpunkte definiert. 2001 gründete sie die Zeitschrift „LO – Lernende Organisation“ www.lo.irbw.net , in der sie bis heute als Herausgeberin fungiert. 2003 wurde sie für ihr Lebenswerk mit dem Deutschen Preis für Gesellschafts- und Organisationskybernetik ausgezeichnet.

 

Ihr Package:
  • Seminarunterlagen
  • Dokumentation
  • Begrüßungskaffee, Kaffee- und Teepausen (nur beim Seminar am IRBW Wien)
 
Kosten:
bei Buchung 4 Monate vor Termin: EUR 990
danach EUR 1.990
Die Preise verstehen sich zzgl. MwSt. (außer für Schweizer Teilnehmer)
 
FRAGEN? Hotline 09.00 – 12.30 wochentags +43 699 11 45 48 04 oder [email protected] 24/7