Ihr Warenkorb(0 Produkte)
Keine Produkte gefunden
  • Alle Produkte dem Warenkorb hinzugefügt.
Blog

"Radatz inspiriert"

Der Relationale Ansatz in der Gestaltung der Berufung
Der Relationale Ansatz ist auf der Suche nach der Berufung insofern recht hilfreich, weil das Leben darin ja als etwas Gestaltbares, „Erfindbares“ betrachtet wird: Wir entwerfen die von uns gewünschte Zukunft, stimmen sie mit den gewünschten Parametern unseres Lebens ab, prüfen sie auf Erfolgsträchtigkeit – und probieren sie ganz einfach aus. Und wenn es nicht klappt? Dann waren wir ja nur im Trial- und Error-Bereich unterwegs und können ohne Risiko neue gedankliche Wege einschlagen.
Lesen Sie mehr
Der Relationale Test: Wie sehr leben Sie Ihre Berufung?
Auf einer Skala von 0 – 10, wenn 0 = „Sie leben Ihre Berufung ganz und gar nicht“ und 10 = „Sie leben Ihre Berufung voll und ganz“ – wo würden Sie sich zum heutigen Zeitpunkt einschätzen?
Lesen Sie mehr
Risikofaktoren für gelebtes Entrepreneurship gezielt vermeiden
Sehen wir uns einmal an, wie klassische Unternehmen – die meisten, die wir am Markt finden – jegliche Entrepreneurship binnen kürzester Zeit zerstören, um zu erkennen, was wir in Zukunft tunlichst vermeiden sollten.
Lesen Sie mehr
Disruptive Veränderung: Die Herausforderung für Unternehmen
Wenn die Zukunft keine Vergangenheit hat, also: nicht auf der Vergangenheit aufgebaut werden kann, dann wird Erfahrung ebenso kontraproduktiv wie das Controlling. Wir verhalten uns dann genau umgekehrt zu dem, was wir seit Jahrhunderten praktizieren.
Lesen Sie mehr

Alle

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu verbessern! Wenn Sie das nicht wollen, klicken Sie hier: Manage cookies