• Alle Produkte dem Warenkorb hinzugefügt.

Das konstruktivistische Prinzip des Fragens

1 / 1
Das konstruktivistische Prinzip des Fragens von Diana Whitney Das Wissen der Menschen und das Schicksal der Organisation sind dicht miteinander verwoben. Um effektiv arbeiten zu können, müssen wir Organisationen als lebende, menschliche Konstruktionen bet
Bestellt für , morgen zu Hause! Du hast noch: 03:39 stunden
Das konstruktivistische Prinzip des Fragens

Das konstruktivistische Prinzip des Fragens von Diana Whitney Das Wissen der Menschen und das Schicksal der Organisation sind dicht miteinander verwoben. Um effektiv arbeiten zu können, müssen wir Organisationen als lebende, menschliche Konstruktionen betrachten. Wir versuchen ständig, die Welt um uns herum zu verstehen – und beschäftigen uns mit strategischer Planung, Umwelt-Audits, Marktforschungen usw. Der Konstruktivismus ersetzt das Individuum durch die Beziehung und „faktisches Wissen“ durch die Fähigkeit, unsere eigene Realität mittels Sprache zu erzeugen.

Bewertungen
Bewertungen
0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen