• Alle Produkte dem Warenkorb hinzugefügt.

DemenZen und die Kunst des Vergessens. 2018. (Christoph-Gaugusch, A.)

1 / 1
Bestellt für , morgen zu Hause! Du hast noch: 03:39 stunden
DemenZen und die Kunst des Vergessens. 2018. (Christoph-Gaugusch, A.)

"Das vorliegende Buch ist eines der ganz wenigen, die eine andere Perspektive auf die als ,Demenz' etikettierten Phänomene werfen und Ratschläge geben und Anleitungen zur Verfügung stellen, wie mit ihnen in einer alternativen Weise umgegangen werden kann. Ziel ist dabei stets, die Kommunikationsfähigkeit bzw. die Kommunikation der Beteiligten aufrechtzuerhalten.
Wie diese geschehen kann, wird in diesem Buch lösungsorientiert und praxisnah erläutert. Das ist für alle hilfreich, die mit solch einer Diagnose konfrontiert sind, sei es, dass sie ihnen selbst verabreicht worden ist oder Menschen, mit denen sie privat als Angehörige oder als professionelle Helfer zu tun haben.
Die Lektüre eröffnet eine Möglichkeit, der schwarzen Magie des Wortes Demenz mit einem Gegenzauber zu begegnen."
Prof. Dr. med. Fritz B. Simon

 

Seitenzahl: 169

ISBN: 9783849702236

Bewertungen
Bewertungen
0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen