• Alle Produkte dem Warenkorb hinzugefügt.

Der Moment of truth im Handel: Unser Always Connected Customer

1 / 1
Der Moment of truth im Handel: Unser Always Connected Customer von Martin Bredl Kennen Sie schon den Always Connected Customer? Er lehnt klassische Werbung prinzipiell ab, weil er sich von der Werbung nicht mehr unterbrechen lassen will. Andererseits ist
Bestellt für , morgen zu Hause! Du hast noch: 03:39 stunden
Der Moment of truth im Handel: Unser Always Connected Customer

Der Moment of truth im Handel: Unser Always Connected Customer von Martin Bredl Kennen Sie schon den Always Connected Customer? Er lehnt klassische Werbung prinzipiell ab, weil er sich von der Werbung nicht mehr unterbrechen lassen will. Andererseits ist er aber über sein Smartphone adressierbar, wenn es für ihn Vorteile bringt. Die bisherige These „Wer nicht online geht, verliert“ gilt dann nicht mehr: Denn der Always Connected Customer möchte nicht in erster Linie kaufen. Er recherchiert ständig. Er macht sich schlau. Er sucht seinen Vorteil zunächst abseits von Produkten. Er sucht nützliche Informationen um seine Probleme zu lösen. Er möchte auf Fragen gute Antworten. Und erst wenn sein Informationshunger gestillt ist, möchte er kaufen. Und das Interessante daran: Wir sprechen hier von Ihrem aktuellen und zukünftigen Kunden.

Bewertungen
Bewertungen
0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen