• Alle Produkte dem Warenkorb hinzugefügt.

Der Relationale Ansatz in der Mitarbeiterführung: Ist „anders“ wirklich besser als „normal“?

1 / 1
Bestellt für , morgen zu Hause! Du hast noch: 03:39 stunden
Der Relationale Ansatz in der Mitarbeiterführung: Ist „anders“ wirklich besser als „normal“?

von Carsten Schnatmann

Wieso führt traditionelle Mitarbeiterführung zu Frustration bei mir als Mitarbeiter? Weshalb muss ich als Führungskraft immer so viel arbeiten und habe kaum Zeit für Führung? Und warum denkt eigentlich kein Mitarbeiter den einen wichtigen Schritt weiter – nur wenigstens einen einzigen, so dass ich als Vorgesetzter am Ende wieder alles selbst in die Hand nehmen muss? Wie kann ich meine Mitarbeiter gut und richtig führen? Wann fühlen meine Mitarbeiter sich denn „gut“ geführt und wie schaffe ich es, ausreichend Zeit für strategische Themen zu haben ohne ein Feldbett im Büro aufstellen zu müssen?
Ist anders vielleicht wirklich besser?

 

Bewertungen
Bewertungen
0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen