• Alle Produkte dem Warenkorb hinzugefügt.

Die Theatermetapher in der Praxis

1 / 1
Die Theatermetapher in der Praxis von Bernd Schmid Warum scheitert mehr als die Hälfte aller Veränderungsprojekte? Warum werden Veränderungen beschlossen und verkündet, gehen aber nicht in den Regelvollzug der Organisationen über? Warum verlaufen so viele
Bestellt für , morgen zu Hause! Du hast noch: 03:39 stunden
Die Theatermetapher in der Praxis

Die Theatermetapher in der Praxis von Bernd Schmid Warum scheitert mehr als die Hälfte aller Veränderungsprojekte? Warum werden Veränderungen beschlossen und verkündet, gehen aber nicht in den Regelvollzug der Organisationen über? Warum verlaufen so viele Projekte der Neuorientierung im Sande oder können nur mühsam und unter viel Aufwand an Energie am Leben erhalten werden? Unser bisheriges Wissen über notwendige Voraussetzungen, hilfreiche Rahmenbedingungen und unabdingbare Aufwendungen für die Sicherung des Erfolgs von Innovationen scheint noch nicht ausreichend zu sein. Umso wichtiger erscheint es dabei, Kulturwissen zu sammeln, um Veränderungen nachhaltig Wirklichkeit werden zu lassen. Teile des Artikels gehen zurück auf die Artikel von Schmid und Hipp (1997) und von Schmid und Wengel (2001).

Bewertungen
Bewertungen
0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen