• Alle Produkte dem Warenkorb hinzugefügt.

Kybernetik zweiter Ordnung

1 / 1
Kybernetik zweiter Ordnung zusammengestellt von Sonja Radatz. Die Kybernetik zweiter Ordnung ist jenes oft geheimnisvoll anmutende Konzept, das systemisches und konstruktivistisches Denken zusammenführt und die Grundlage beider Denkrichtungen bildet. Sie
Bestellt für , morgen zu Hause! Du hast noch: 03:39 stunden
Kybernetik zweiter Ordnung

Kybernetik zweiter Ordnungzusammengestellt von Sonja Radatz Die Kybernetik zweiter Ordnung ist jenes oft geheimnisvoll anmutende Konzept, das systemisches und konstruktivistisches Denken zusammenführt und die Grundlage beider Denkrichtungen bildet. Sie zwingt uns, immer wieder auf uns selbst zu schauen, auf uns als Beobachter, auf die Art und Weise wie wir beobachten und was wir „erfinden“, also wahrnehmen (und dann auch für wahr nehmen), wenn wir beobachten. Wer die Kybernetik zweiter Ordnung ernst nimmt, macht hauptsächlich Aussagen über sich selbst, denn er ist es, der sich diese Welt erschafft.

Bewertungen
Bewertungen
0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen