• Alle Produkte dem Warenkorb hinzugefügt.

Mit workhacks® die Zusammenarbeit im Team verbessern

1 / 1
Bestellt für , morgen zu Hause! Du hast noch: 03:39 stunden
Mit workhacks® die Zusammenarbeit im Team verbessern

von L. Schültken

„Ein #workhack ist eine minimalinvasive Regeländerung zur Verbesserung der Zusammenarbeit in einem bestehenden Team“ – so beschreibt es die Erfinderin. Es handelt sich dabei um „Meta-Werkzeuge“, also Werkzeuge, die unabhängig von einem Team-Problem oder einer Unternehmensstrategie eingesetzt werden können – zum Beispiel die „Fokuszeit“, ein #workhack, durch den ein Team, eine Abteilung oder im besten Fall das gesamte Unternehmen eine Stunde am Tag nicht spricht. Keine Meetings, keine Telefonate, keine Smalltalks, Ruhe. Dieser #workhack stößt auf großes Interesse, insbesondere bei Teams, die in Großraumbüros sitzen. Und was gibt es sonst noch rund um „workhacks“ zu entdecken?, fragte die LO die Erfinderin von #workhacks.

 

 

Bewertungen
Bewertungen
0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen