• Alle Produkte dem Warenkorb hinzugefügt.

Reflexionen – das Knowledge-Tool

1 / 1
Reflexionen – das Knowledge-Tool von Sonja Radatz Reflexion ist nicht wirklich ein Tool; das macht man doch ständig; es ist nichts Peppiges, nichts mit dem man Furore machen kann; es hat eher einen Touch von Langsamkeit und Auseinandersetzung -und das ist
Bestellt für , morgen zu Hause! Du hast noch: 03:39 stunden
Reflexionen – das Knowledge-Tool

Reflexionen – das Knowledge-Tool von Sonja Radatz Reflexion ist nicht wirklich ein Tool; das macht man doch ständig; es ist nichts Peppiges, nichts mit dem man Furore machen kann; es hat eher einen Touch von Langsamkeit und Auseinandersetzung -und das ist nichts für die Wirtschaft. Warum um alles in der Welt sollte ich dann einen Artikel über Reflexion schreiben? Weil Reflexion etwas Spannendes sein kann; weil es ermöglicht, von der eigenen Situation einen Schritt zurückzutreten und sie bewusst in Frage zu stellen; weil Reflexion aus radikal konstruktivistischer Sicht das zentrale Werkzeug des Lernens darstellt; und, last but not least: Weil Reflexion in den Unternehmen meist (noch) sehr stark unterrepräsentiert ist.

Bewertungen
Bewertungen
0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen