• Alle Produkte dem Warenkorb hinzugefügt.

„Sicherheit“ aus relationaler Sicht

1 / 1
„Sicherheit“ aus relationaler Sicht von Sonja Radatz Wenn wir uns die Frage stellen, worauf wir uns verlassen können, dann fallen uns aus unserem traditionellen Denken heraus häufig Themen ein, die außerhalb von uns liegen. Aus einer Relationalen Sicht al
Bestellt für , morgen zu Hause! Du hast noch: 03:39 stunden
„Sicherheit“ aus relationaler Sicht

„Sicherheit“ Aus relationaler Sicht von Sonja Radatz Wenn wir uns die Frage stellen, worauf wir uns verlassen können, dann fallen uns aus unserem traditionellen Denken heraus häufig Themen ein, die außerhalb von uns liegen. Aus einer Relationalen Sicht allerdings wird das Äußere immer als variabel, immer als entscheidbar betrachtet; während das Innere – das was wir denken, das was wir wollen und das was wir können („Worauf wir uns bei uns selbst verlassen können“) stets einen hohen Sicherheitsfaktor darstellt – meint Sonja Radatz.

Bewertungen
Bewertungen
0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen