• Alle Produkte dem Warenkorb hinzugefügt.

Systemische Selektion alternativer Projektportfolien

1 / 1
Systemische Selektion alternativer Projektportfolien von Franz Fischer Welche Projekte im Unternehmen verdienen es, weiter verfolgt und gehalten bzw. ausgebaut zu werden? Dies ist eine Frage, bei der aus systemisch- konstruktivistischer Sicht Korrelatione
Bestellt für , morgen zu Hause! Du hast noch: 03:39 stunden
Systemische Selektion alternativer Projektportfolien

Systemische Selektion alternativer Projektportfolien von Franz Fischer Welche Projekte im Unternehmen verdienen es, weiter verfolgt und gehalten bzw. ausgebaut zu werden? Dies ist eine Frage, bei der aus systemisch- konstruktivistischer Sicht Korrelationen zwischen Projektrisiken unterschiedlicher Projektportfolien eine zentrale Rolle spielen. Und solche Korrelationen werden natürlich subjektiv eingeschätzt. Wie bei der Einschätzung der Risken persönliche Favorisierungen hinter gemeinsam getragenen Bewertungen treten und „politische Einflussnahmen“ vermieden werden können, stellt Franz Fischer mit Hilfe seines qualitativen Modells zur Selektion optimaler Programm- und Projektportfoliokombinationen von unattraktiven Kombinationen dar.

Bewertungen
Bewertungen
0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen