• Alle Produkte dem Warenkorb hinzugefügt.

Praxisseminar Geniale Relationale Coaching-Fragen

Praxisseminar Geniale Relationale Coaching-Fragen

 

Vielleicht haben Sie die Relationalen Fragetechniken bereits in den Büchern „Beratung ohne Ratschlag“ oder „Einfach beraten.“ kennengelernt. Nun wollen Sie diese in der Praxis erleben und anwenden.
Willkommen in diesem Seminar!
Wir arbeiten mit genial einfachen, aber auch genial wirksamen Coaching-Fragen gezielt an der Zukunft des Coachees.
Lernen Sie die Relationalen Fragetechniken entlang Ihrer Praxis kennen und experimentieren Sie schon vor Ort damit!

Ihr Nutzen – warum Sie teilnehmen sollten:
• Sie erfahren, wie Relationale Coaching-Fragen wirken
• Sie erleben, wie Sie mit Leichtigkeit zu einem ausgezeichneten Relationalen „Reporter in der Zukunft“ werden
• Sie sehen im Live-Coaching mit Dr. Sonja Radatz und in Ihren eigenen Praxisübungen, wie leicht und einfach Coaching sein kann – und wie unfassbar schnell es zum Ergebnis kommt
• Sie experimentieren mit den zentralen Relationalen Fragetechniken am eigenen Fall
• Sie beginnen, Coaching spielerisch anzuwenden
• Sie nehmen die Sicherheit mit, Relationales Coaching gefahrenfrei in Ihren nächsten Gesprächen anwenden zu können.

Seminardaten:
04.03.2019 (Zürich)
14.04.2019 (IRBW Wien Schloss Schönbrunn)
27.05.2019 (Live Web-Seminar)
jeweils von 13.30-17.30

Seminarinhalte:
Welche Gedanken hinter den Relationalen Fragen stehen
• Warum Fragen eine logische Folge des Relationalen Ansatzes sind
• Welche Paradigmen Sie in Frage stellen sollten, damit Relationale Fragen wirksam werden
• Warum es immer um die Zukunftsgestaltung geht
• Was das Ganze so einfach macht

Wie Sie mit Leichtigkeit in die Zukunft fragen
• Was Sie von den Fragen der Kinder lernen können
• Wie kindliches Fragen funktioniert – und warum es im Coaching so gut funktioniert
• Die Wertschätzung für Ihr Gegenüber und all das, was er mitbringt
• Warum Sie sichergehen können, dass Ihr Gegenüber zu einer „guten“ Lösung kommt

Was den Relationalen Zukunftsreporter ausmacht
• Sie fragen konsequent in die Zukunft. Aber wie?
• Der lästige Reporter: Hart für den Coachee. Einfach für Sie.
• Wie Sie konsequent sichern, dass die neue Zukunft von Ihrem Gegenüber entwickelt wird

Welche Relationalen Fragetechniken einfach genial sind
• Ganz einfache Relationale Fragestellungen. Gekonnt in Szene gesetzt!
• Wie Sie sichern, dass Sie stets die passenden Fragen „zur Hand“ haben
• Wie Sie „Ihre“ persönlichen Fragen identifizieren

Wie das alles in der Praxis funktioniert
• Einfache Fragen, die Sie gleich morgen in Ihre Gespräche integrieren können
• Übungs- und Anwendungsmöglichkeiten in der Praxis
• Konkrete nächste Schritte

Ihre Vortragende: Dr. Sonja Radatz
Begründerin des Relationalen Ansatzes, ist seit Gründung 1998 Eigentümerin und Geschäftsführerin des Instituts für Relationale Beratung und Weiterbildung (IRBW) in Wien, Schloss Schönbrunn. Die Bestseller-Autorin u.a. von „Beratung ohne Ratschlag“ ist seit über 20 Jahren gefragte Unternehmens- und Führungsbegleiterin, Coach sowie Gastdozentin an Universitäten. Ihr Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Entwicklung Relationaler Theorien, Modelle, Methoden und Instrumente im breiten Spektrum von Betriebswirtschaftslehre, Management und Lehre, also auch an den Schnittstellen Schule, Universität und Nonprofit-Organisationen - immer ausgehend von der zentralen Relationalen Überlegung: „Gestalten Sie, sonst werden Sie gestaltet!“. Sonja Radatz hat ihr Wissen in über 300 Fachartikeln sowie 17 Büchern publiziert. Praxisnähe und Verständlichkeit sind dabei stets ihr Credo. Ihre Kunden sind vorwiegend CEOs und Geschäftsführer international tätiger Unternehmen aller Branchen. Sie schätzen an ihr besonders, dass sie sofort und „gnadenlos“ auf den Punkt kommt, komplexe Aufgaben und Zusammenhänge sehr klar strukturiert und einfache Hebelpunkte definiert. 2001 gründete sie die Zeitschrift „LO – Lernende Organisation“ www.lo.irbw.net , in der sie bis heute als Herausgeberin fungiert. 2003 wurde sie für ihr Lebenswerk mit dem Deutschen Preis für Gesellschafts- und Organisationskybernetik ausgezeichnet.

Ihr Package:
• Seminar mit Dr. Sonja Radatz
• Ihre kompletten Seminarunterlagen
• alle Flipchartprotokolle des Seminars
• Seminarraumnutzung (außer Live Web Seminar)


Kosten:
bei Buchung 4 Monate vor Termin: EUR 390
danach EUR 590
Die Preise verstehen sich zzgl. MwSt. (außer für Schweizer Teilnehmer)


PROSPEKT
FRAGEN? Hotline +43 1 409 55 66 (wochentags 09.00-12.30) oder seminare@irbw.net (24/7)