• Alle Produkte dem Warenkorb hinzugefügt.

Das Relationale Ergebnisgespräch

1 / 1
Das Relationale Ergebnisgespräch von Sonja Radatz Wer sichergehen möchte, dass die Ergebnisse auch nachhaltig und umfassend erzielt werden und keine „Ausreden“ präsentiert werden, führt regelmäßig – also einmal pro Monat – Ergebnisgespräche mit seinen Dir
Bestellt für , morgen zu Hause! Du hast noch: 03:39 stunden
Das Relationale Ergebnisgespräch

Das Relationale Ergebnisgespräch von Sonja Radatz Wer sichergehen möchte, dass die Ergebnisse auch nachhaltig und umfassend erzielt werden und keine „Ausreden“ präsentiert werden, führt regelmäßig – also einmal pro Monat – Ergebnisgespräche mit seinen Direct Reports. Dabei geht es nicht nur darum, die „Ernte einzufahren“, sondern auch darum, intensiv an den nächsten Schritten zu arbeiten – in logischer Konsequenz zu den Ergebnissen. Was bedeutet: Wenn die Ergebnisse erzielt wurden, wird an den nächsten Schritten gearbeitet. Und wenn die Ergebnisse nicht erzielt wurden, wird ebenfalls an den nächsten Schritten gearbeitet. Klar, dass dieses Gespräch monatlich geführt werden muss und nicht nur einmal pro Jahr, wie dies etwa beim Mitarbeitergespräch der Fall ist.

Bewertungen
Bewertungen
0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen