• Alle Produkte dem Warenkorb hinzugefügt.

Organisationen als Netzwerke verstehen

1 / 1
Bestellt für , morgen zu Hause! Du hast noch: 03:39 stunden
Organisationen als Netzwerke verstehen

von Mark Lambertz

Der Umgang mit organisatorischer Komplexität, der im Kern nichts anderes als ein Lernprozess ist, ist die Top-Herausforderung für Unternehmen. Daher ist immer wieder ist in der Organisationsentwicklung die Forderung zu lesen, dass „wir“ endlich damit anfangen müssten in Netzwerken zu arbeiten. Es wird behauptet, dass Netzwerke besser mit dem Thema Macht und Verantwortung umgehen könnten. Diese Forderung ist greift jedoch zu kurz, meint Mark Lambertz im Teil 2 seiner Serie, da diese ungenau formuliert ist und damit den Kern der zugrundeliegenden Problematiken heutiger Unternehmen nicht trifft, wenn diese „lernfähiger“ werden wollen.

Bewertungen
Bewertungen
0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen