• Alle Produkte dem Warenkorb hinzugefügt.

Planungseuphorie und Planungsversagen – Eine unendliche Geschichte?

1 / 1
€4,90
Planungseuphorie und Planungsversagen – Eine unendliche Geschichte? von Günter Küppers Planung ist meist das halbe Leben in Organisationen – wenn sie nicht sogar eine zentrale Rolle einnimmt. Wer plant, gilt als zukunftsorientiert, risikominimierend und e
Bestellt für , morgen zu Hause! Du hast noch: 03:39 stunden
Planungseuphorie und Planungsversagen – Eine unendliche Geschichte?

Planungseuphorie und Planungsversagen – Eine unendliche Geschichte? von Günter Küppers Planung ist meist das halbe Leben in Organisationen – wenn sie nicht sogar eine zentrale Rolle einnimmt. Wer plant, gilt als zukunftsorientiert, risikominimierend und ergebnisfokussiert. Allein – Planungen in komplexen Systemen können weder die Zukunft voraussagen, noch führen sie zwingend zum gewünschten Ergebnis, oder schalten das Risiko des Scheiterns aus; sondern sie beruhigen uns nur und geben uns Sicherheit. Wie wir die Planung trotz dieser Ent-Täuschung in der Form organisierten Lernens sinnvoll nutzen können und das Risiko damit zumindest minimieren können, schildert Günter Küppers in seinem Artikel.

Bewertungen
Bewertungen
0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen